Das Bayerische Absolventenpanel 2005/06

Das Bayerische Absolventenpanel 2005/06 – man sollte meinen, man erhält es zeitnah. Heute habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich Fragen für mein 2005 beendetes Bachelorstudium beantworten sollte. Natürlich mache ich das gern und bin zumindest positiv überrascht, dass die “Verwendung elektronischer Kommunikationsmittel in der Lehre” mit erhoben wird. War ja nicht immer so! Schön auch, dass die Problemlösefähigkeit endlich Einzug in derart breit angelegte Befragungen gefunden hat – also die “Fähigkeit, vorhandenes Wissen auf neue Probleme anzuwenden”. Bekannt kam mir aber v.a. ein Satz vor: “Die Teilnahme ist freiwillig, bei Nichtteilnahme entstehen Ihnen keine Nachteile.” Stimmt. Wenn ich in letzter Zeit etwas gelernt habe, dann sind das die Grundsätze diverser Datenschutzgesetze. Dazu irgendwann mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>