Eine Frage der Glaubwürdigkeit

Glaubwürdigkeit – nicht zur im Privaten, sondern auch im öffentlichen Leben spielt sie eine große Rolle. Wie Unternehmen das Vertrauen in die eigene Organisation erhöhen wollen, fällt dabei sehr unterschiedlich aus. Nehmen wir einmal das Ideenlabor der Commerzbank, das sich als Corporate Citizen mit dem Landesinstitut für Schulentwicklung in Baden-Württemberg für eine bessere finanzielle Allgemeinbildung einsetzt. Längerfristiger als Sparbuch-Verteil-Aktionen der Konkurrenz gedacht, werden Schüler an ihre Rolle als aktiver Marktteilnehmer herangeführt. Schade nur, dass das an sich heere Ziel durch eine massive Eigenwerbung für EC-Karten etc. an Glaubwürdigkeit verliert. Zumindest bei mir, der Beobachterin.

Dieser Beitrag wurde unter Schule, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.