educamp meets GMW

Um den Jahreswechsel wurde die Idee geboren, die Pre-Conference der GMW einmal „anders“ zu gestalten. Entsprechend offen wird sie dieses Mal unter dem Motto educamp meets GMW über die Bühne gehen. Die Organisation läuft auf Hochtouren, viele Sessions sind bereits auf educamp.mixxt.de angekündigt. Nun gibt es auch einen kleinen Film von Augsburger Studierenden, die das Motto der Begegnung visuell sehr ansprechend für jedermann (-frau) umgesetzt haben:

Der Film ist ein (Teil-)Ergebnis unseres Visualisierungsseminars, sodass ich – zugegeben – etwas stolz auf das Ergebnis bin. Wer neugierig ist, kann sich auch die weiteren visuellen Produkte ansehen – ganz webzweinullig auf Facebook und für die, die keine Lust auf Facebook haben, gibt es die Flyer, Poster und Citycards auch bei Scribd.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich freue mich auf das Experiment in Zürich 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf educamp meets GMW

  1. Pingback: Randnotizen » educamp meets GMW

  2. Alles sehr gut gelungen! Wir verweisen über unsere Münchener-Seite natürlich auch darauf! 🙂

    Gabi

  3. Danke, das freut mich – und ich gebe das Lob natürlich gern an die Studierenden weiter (sie sind gerade im Ausland und ich weiß nicht, ob sie den Blog dort verfolgen).

    Liebe Grüße,

    Sandra

  4. Pingback: e-Denkarium » Blog Archiv » Nicht ohne Seitenhieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.