Gelauncht: www.mukalumni.de

Seit fast zwei Jahren existiert innerhalb des Begleitstudiums ein Projekt, das mit dem Arbeitstitel „Alumni-Netzwerk für den MuK“ überschrieben ist – und gedanklich gibt es dieses Projekt noch viele Jahre länger, denn schon mit Restrukturierung der Fachschafts-Website im Jahr 2004 hatten wir gehofft, auch Absolventen längerfristig an den Studiengang zu binden. Nun ist es mit der Fachschaftswebsite so geblieben, wie es immer war, nämlich dass diese vorrangig zum Austausch zwischen Studierenden genutzt wird. Ehemalige, aber auch Mitarbeiter und Unternehmensvertreter mischen sich eher selten in die Peer-Diskussionen ein. Insofern war früh klar, dass ein Alumni-Netzwerk für den MuK etwas andere Zielrichtungen aufweisen müsste und neben den Absolventen auch weitere Zielgruppen ansprechen sollte. In dem oben genannten Projekt sind wir fast schon idealtypisch vorgegangen: Nach einer Ideensammlung erfolgte eine Bedarfsanalyse, deren zentralen Ergebnisse zum Anlass genommen wurden für ein Grobkonzept. Dies wurde in der Gruppe von Studierenden, Vertretern des imb (vorwiegend Hannah und mir) und dem Career Service diskutiert und sehr aufwendig in ein Feinkonzept überführt. Dieses Feinkonzept diente dann als Grundlage für das Webdesign, das wir in großen Teilen Christoph zu verdanken haben. Gleichzeitig war es auch Grundlage für die Programmierung der Seite (auf Drupal-Basis), der Johannes in den letzten beiden Monaten nochmals den letzten Schliff gab. Gestern war es dann soweit und Hannah konnte das neue Alumni-Netzwerk bei der Absolventenfeier Graduates’10 vorstellen.

Wer sich nun selbst einen Eindruck vom neuen (digitalen) Netzwerk machen will, kann ab sofort unter www.mukalumni.de einige öffentliche Informationen finden. In einem internen Bereich „tummeln“ sich dann ehemalige Studierende und Personen, die sich in irgendeiner Form dem Studiengang verbunden fühlen. Dazu gehören auch frühere und aktuelle Lehrende, was ich angesichts des seit jeher sehr intensiven Austauschs zwischen Studierenden und Dozierenden wirklich toll finde.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Gelauncht: www.mukalumni.de

  1. Nice. Done. Auch wenn ich noch nicht weiß, ob eine Organisation in einem bestehenden Netzwerk nicht sinnvoller, weil aufmerksamkeitsstärker und andauernder wäre?

  2. Alex sagt:

    Glückwunsch zum Launch, das sieht toll aus und ich wünsche euch viel Erfolg beim Projekt 🙂 Mal schauen, ob ich mich da auch anmelde (eher nicht).
    Liebe Grüße,
    Alex

  3. @ Gerrit: Mit der Frage, eigenes Netzwerk oder andere Netzwerke nutzen, haben wir uns lange auseinander gesetzt. Letztlich kamen wir auf ein eigenes, da wir dort mehr Möglichkeiten haben, gerade wenn es auch um Up-/Download von Dateien geht. Jetzt müssen wir einfach gucken, wie es sich bewährt 😉
    @ Alex: Vielen lieben Dank! Ich fände es ja schön, wenn Du Dich auch anmeldest 😉

    Liebe Grüße,

    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.