Archiv des Autors: Sandra Hofhues

Im Gespräch: #OERlabs

Die OERlabs nehmen nach und nach ihre Arbeit auf. U.a. sind Bence und ich derzeit in einem Video zu Lehrer*innenbildung, offenen Bildungsressourcen und Labor-Verständnis auf dem YouTube-Kanal des ZfL der Universität zu Köln zu sehen. Wer lieber liest statt (fern-)sieht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schule, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit You(r) Study in Berlin #digiZeit17

Vor gut drei Monaten ist unser You(r) Study-Projekt in der Förderlinie „Forschung zur digitalen Hochschulbildung“ des BMBF an den Start gegangen. Mit dem Projekt verfolgen wir, d.h. Sandra Aßmann, Taiga Brahm, Mandy Schiefner-Rohs, alle wissenschaftlichen Mitarbeitenden und ich, das Ziel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Geschichte lernen #jfmh17

Das Junge Forum Medien und Hochschulentwicklung 2017 an der Universität Hamburg liegt schon wieder ein paar Tage zurück. Doch die Eindrücke wirken nach, nicht zuletzt weil die Podiumsdiskussion zur Geschichte und zum Verbleib des Jungen Forums viele Gespräche dazu angeregt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Werbung für studentische Forschung

Langsam sprießen vielerorts Projekte und Maßnahmen aus dem Boden, die studentische Forschung fördern. Inzwischen gibt es auch mehrere studentische Konferenzen, die studentische Lernergebnisse als Forschungsergebnisse aufnehmen und dabei helfen, diese zu einem frühen Zeitpunkt in die wissenschaftliche Community zurückzuspiegeln. Dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorbild Pusteblume #LehreN

Das aktuelle Papier des Wissenschaftsrats zu „Strategien für die Hochschullehre“ hat bereits viele Stimmen und Einschätzungen aus unterschiedlichen Fachperspektiven ausgelöst. Jetzt meldet sich auch das Netzwerk LehreN zu Wort, das seit einigen Tagen Statements der Fellows sammelt und sukzessive öffentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtgespräch, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Alte Bekannte und neue Gesichter: Buch zum forschenden Lernen erschienen #FOL

Gesehen habe ich das Buch noch nicht, aber auf den verschiedenen Netzwerken wurde ich darüber informiert, dass der Herausgeberband von Harald A. Mieg und Judith Lehmann zum forschenden Lernen nun im Campus Verlag erschienen ist. Der Call zum Buch liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Autorinnendebut

Es gibt wenige Studierende, die sich überhaupt trauen, während ihres eigenen Studiums einen Weblog zu schreiben und diesen auch noch mit studienbezogenen Inhalten zu füllen. Innerhalb von Lehrveranstaltungen wird zwar ständig und bis auf weiteres dazu angeregt – aber über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissensverlust, Medienbegriffe und interdisziplinäre Brückenschläge: Tagungseindrücke aus dem März

Im zurückliegenden März war ich auf mehreren Tagungen, die alle in engerem Zusammenhang mit der Hochschul- und Mediendidaktik standen. Besonders dicht war die Woche, als sowohl die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) in Köln als auch die Frühjahrstagung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zur Bedeutung der Artefakte beim forschenden Lernen #Forschungsskizze

In diesen Tagen werden wieder allerhand Forschungsskizzen abgegeben, die in meiner Einführungsvorlesung in die Mediendidaktik entstanden sind. Die Forschungsskizzen sind als Artefakte deswegen so interessant, weil sie sehr gut zeigen, dass Studierende innerhalb einer forschungsorientierten und „geflippten“ Vorlesung anders als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache: 3 Stellen als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Mediendidaktik, Universität zu Köln) zu besetzen

Wer hat Lust auf spannende Forschungs- und Entwicklungsfragen im Bereich Medien, ein junges Team und ein anregendes Umfeld in Köln? Dann jetzt bei mir bewerben (bis 20.2.2017). 100% im BMBF-Projekt „You(r) Study“ (Koordination und rekonstruktive Sozialforschung), Laufzeit: 3 Jahre, https://www.stellenwerk-koeln.de/…/wma_hum.fak_._prof.hofhu… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar